HeaderBild
Sprechblase

Gesucht: Pannenfahrer (m/w/d) am ÖAMTC Stützpunkt Linz

arbeitet im Team der Gelben Engel versiert, verlässlich, kundenorientiert und

  • hilft schnellstmöglich in Not geratenen Mitgliedern des ÖAMTC
  • stellt mit Hilfe von Diagnosegeräten Schwachstellen fest und repariert diese bestenfalls vor Ort
  • sorgt für rasche Weiterfahrt und/oder informiert über weitere Hilfeleistungen 
  • kennt das umfangreiche Leistungsspektrum des ÖAMTC und gewinnt im Zuge der Pannenhilfe neue Mitglieder
  • nimmt an ÖAMTC-internen Schulungen und Weiterbildungen während der Arbeitszeit teil 
  • hat Freude am Helfen 

Haben Sie das Zeug dazu?

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als KFZ-Techniker/in 
  • Sie üben die Tätigkeit als ausgebildete/r Techniker/in bestenfalls seit mehreren Jahren aus
  • Sie besitzen die Führerscheine B, C
  • Sie haben die Bereitschaft zum Turnusdienst (jedes 2. Wochenende Dienst)

Das spricht für uns:

  • sicherer Arbeitsplatz mit stabilem Turnusdienst, der eine gute Planung ermöglicht 
  • Mitarbeitervergünstigungen, Essenszuschuss sowie gratis ÖAMTC Mitgliedschaft & Schutzbrief
  • sinnvolle Tätigkeit, bei der man anderen helfen kann und die Dankbarkeit der Mitglieder spürt
  • umfassende Einschulung und die Möglichkeit durch laufende Weiterbildungen fachlich up-to-date zu bleiben 
  • moderner, mobiler Arbeitsplatz mit Zugang zu den neuesten technischen Fachinformationen  

Sie möchten wissen, was Sie als PannenfahrerIn erwartet? Klicken Sie HIER um mehr zu erfahren. 
Standort: Linz
Arbeitszeit: Turnusdienst: jedes 2. Wochenende Dienst
Einstiegsgehalt: ab 2.465,- brutto
je nach Qualifikation und Berufserfahrung Überzahlung selbstverständlich

Kontakt

Mag. Edith Preinfalk
Tel: +43 (0) 732 3333 44221

Gelbe Engel profitieren von:

Kulinarik: Essen und Trinken Mitarbeitervergünstigungen Mitarbeit in einem gemeinnützigen Verein Sicherheit einer großen Organisation Gutes Arbeitsklima
Footer
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×